Die dunkle Wahrheit hinter den Sommerferien

Die Schüler/innen der 2AK bloggen und geben der nächsten Generation im Deutschunterricht bei Prof. Martin Erian wertvolle Tipps mit auf den Weg. Wie man eine Wiederholungsprüfung besteht und doch noch in die nächste Klasse aufsteigt, beschreiben Josef Neibersch und Pascal Romano im folgenden Beitrag.


Du hast wieder einmal das ganze Schuljahr über nichts getan, hast einen Fünfer und musst die Sommerferien opfern, um zu lernen? Hier sind die fünf besten Tipps, um diese Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Tipp 1: Versuche Stress zu vermeiden und die Ruhe zu bewahren. Es ist ganz wichtig, dass man ruhig und gelassen bleibt, denn es sollte wichtig sein, auch für ein paar Wochen die Schule ruhen zu lassen und abzuschalten – um dann voller Energie loszustrebern.  

Ordnung behalten! 

Tipp 2: Ganz wichtig ist Folgendes: einen konkreten Überblick über das Stoffgebiet zurechtlegen und einen Plan aufstellen, wann und wie du etwas lernst. Weiters solltest du dir in jedem Fall eine Mappe anlegen, um die Ordnung und die Übersicht über deine Unterlagen zu behalten.  

Unser 3. Ratschlag ist es, dir einen Zeitplan zurechtzulegen, um gewisse Zeiten immer dafür zu investieren, um zu lernen. Dann merkt sich der Körper diesen Ablauf und automatisiert diesen so, dass das Gehirn sofort um diese Zeit auf lernen und auf den Stoff des Faches umschaltet. 

Hilfe holen – wenn nötig

Tipp 4: Hilfe holen. Ein weiterer springender Punkt, um eine Prüfung zu bestehen, ist der, dass man weiß, wenn es soweit ist. Gemeint ist der Zeitpunkt, an dem man selbst den Überblick verliert, der Zeitpunkt, an dem man sich Hilfe holt, in Form eines Nachhilfeunterrichts. So holt man auch Expertenmeinungen ein oder kann den Stoff durch die Erklärung einer anderen Lehrkraft noch besser verstehen. 

Unser 5. und letzter Tipp ist es, eine Woche vor der Prüfung noch einmal damit zu beginnen, den gesamten gelernten Stoff zu wiederholen und sich selbst zu kontrollieren, ob man den Stoff wirklich einwandfrei kann. Voraussetzung: Man hat alles schon einmal verinnerlicht!

Und wenn das auch noch perfekt klappt, steht einer erfolgreichen Prüfung nichts mehr im Wege!